Endlich angekommen…

Tassilo KubitzHallo, mein Name ist Tassilo und ich bin vermutlich der erste Diplom-Meteorologe bei der akquinet.

Es war wohl der ganzheitliche Blick, der mich nach meinem Studium Ende der 90er zur IT führte. Erst als System- und Netzwerkadministrator, dann Java-Entwickler bis hin zum Entwicklungsleiter. Im Jahre 2011 bin ich dann bei der akquinet im Standort Berlin angekommen. Dort konnte ich endlich das machen, was mich offensichtlich am meisten begeistert: Leitung von Software-Entwicklungsprojekten und intensive Zusammenarbeit mit dem Kunden als Projektmanager.

Zu meinem Start im September 2011 wurde mir das Projekt Still FleetManager 4.x übertragen, ein Flottenmanagement-System für Flurförderzeuge (umgangssprachlich auch Gabelstapler genannt), welches mich bis 2014 vorwiegend beschäftigte. Viele weitere, kleinere und größere Projekte mit dem Schwerpunkt Enterprise Mobility und den Technologien Java auf dem Server sowie dem Zugriff via webbasierter Clients bestimmen die Vielfalt meines Alltags. Die Abwechslung des Projektgeschäfts ist der Reiz, dass es mir niemals langweilig wird!

Seit 2015 bin ich nun in Leiter des Competence Centers Projektmanagement der tech@spree und arbeite in einem Team von 6 Projektleitern. Wir entwickeln kontinuierlich unser Projektmanagement weiter und führen gerade ein PM-Handbuch ein, um unsere Projektvielfalt effizienter zu managen. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden natürlich auch Projektmanagement-Beratung an.

In der AG arbeite ich sehr eng mit den anderen Gesellschaften zusammen, um das gemeinsame Verständnis zum Projektmanagement nach IPMA (International Project Management Association) zu intensivieren. Damit verbessern wir die  Zusammenarbeit in größeren Projekten.

Meine Lieblingsthemen sind das Anforderungsmanagement und vor allem das Projektvorgehen im Agilen Festpreis. Zu diesem Thema trage ich auf verschiedenen Konferenzen vor und tausche mich intensiv mit anderen aus. Zudem bin ich Mitglied der GPM und arbeite in deren Fachgruppe Agile Management.

Die flachen Hierarchien der akquinet im Allgemeinen und die Förderung durch die Geschäftsführung der tech@spree im Speziellen schafften ein ideales Arbeitsklima für mich: Teamgeist, Vertrauen in meine Fähigkeiten, Übertragung von Verantwortung, Schaffung von Freiräumen, um neue Ideen auszuprobieren.

Wer mehr über mich erfahren möchte, kann mich entweder googlen oder einfach mal kontaktieren: tassilo.kubitz(at)akquinet.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s