Im Interview: Eduard, zuständig für die Sicherheit der AKQUINET Rechenzentren

DSC05734.JPG

Hallo Eduard,

schön, dass Du Dir ein bisschen Zeit für uns nimmst. Könntest Du Dich in 3 Worten unseren Lesern vorstellen:

  • Aber klar: Beschreiben würde ich mich als offen, hilfsbereit und umgänglich.

Wie bist Du zur AKQUINET gekommen und was ist Deine Tätigkeit?

  • Mein Nachbar hat mir die AKQUINET empfohlen und mich hat direkt fasziniert, wie entspannt die AKQUINET mit körperlichen Beeinträchtigungen umgeht. Denn trotz meiner Gehbehinderung, bin ich seit September 2015 im Werkschutz tätig. Ich habe also die Aufgabe die Sicherheit unserer Rechenzentren zu gewährleisten. Wie genau das abläuft, werde ich aus Sicherheitsgründen natürlich nicht verraten ;)

Wie würdest Du AKQUINET beschreiben und was war Dein schönstes Erlebnis in Deiner AKQUINET Zeit?

  • AKQUINET ist ein nettes Unternehmen. Besonders mag ich den freundlichen Umgang unter den Kollegen und dass diese untereinander so hilfsbereit sind. Mit diesen Kollegen hatte ich auch auf der letzten Weihnachtsfeier eine Menge Spaß. Daher würde ich sagen, dass dieses Fest eins der schönsten Ereignisse war. Ich freue mich schon auf die Weihnachtsfeier in diesem Jahr.

Was bringt Dich aus der Ruhe und wie tankst Du Energie?

  • Mich bringt eigentlich gar nichts aus der Ruhe, ich bin ein recht entspannter Mensch. Energie tanke ich, indem ich etwas Leckeres esse, das tue ich nämlich wirklich gerne.

Welche Eigenschaften sollte Jemand mitbringen, um problemlos bei AKQUINET starten zu können?

  • Für die AKQUINET muss man Einsatzbereitschaft zeigen und offen dafür sein, Neues zu erlernen. Und der oder die Neue sollte natürlich auch in das Team passen, denn die Kollegen sind ja das Besondere an der AKQUINET.

Aus welchem Fachbereich sollte sich Deiner Meinung nach noch Jemand im Karriereblog vorstellen?

  • Ich fände es toll, wenn sich noch weitere Werkschützer vorstellen und etwas über sich berichten würden.

Vielen Dank Eduard!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s