Ausbildung zum Fachinformatiker bestanden – Herzlichen Glückwunsch!

Wir drehen die Zeit zurück und befinden uns im Jahr 2017. Phil, Moritz und Robin haben ihren ersten Tag bei AKQUINET. Die drei haben sich für die Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration entschieden und den Kopf voller Fragen: War das die richtige Entscheidung? Wie werde ich während der Ausbildung betreut? Sind noch andere in meinem Alter hier? Werde ich direkt bei der Arbeit mit eingebunden?

Heute können die drei stolz sagen: Wir haben es geschafft! Endlich sind sie fertig ausgebildete Fachinformatiker. Viel dazugelernt, viele Klausuren in der Berufsschule geschrieben, viele neue Kolleg*innen kennengelernt und nun endlich eine wichtige Berufsausbildung mit Zukunft in der Tasche.

Wir haben die drei eingeladen und zu ihren Erfahrungen der letzten Jahre befragt. In diesem Video könnt ihr euch anschauen, was sie uns erzählt haben:

Ausbildung und dann?

Wir freuen uns sehr darüber, dass sich alle drei dafür entschieden haben nach der Ausbildung bei AKQUINET zu bleiben. Robin ist Vollzeit als Fachinformatiker in unserem SNOC-Team eingesetzt. SNOC steht für „Systems Network Operations Center“. Die Teammitglieder sind technische Ansprechpersonen für Themen wie Operating im Rechenzentrum, Administration etc. Auch Phil arbeiten teilweise an diesen Themen mit. Darüber hinaus ist er Teil des Teams „Open Systems“, in dem es um die Administration von unix-basierten Serversystemen per Kommandozeile geht. Moritz arbeitet im Team „Arbeitsplatzvirtualisierung & Collaboration“, dort ist er unter anderem darin eingebunden, den Austausch bei AKQUINET über ein IT-Tool sicherzustellen. Gemeinsam wurde geschaut, wer seine Stärken in welchem Team am besten einsetzen kann und wo es am besten harmoniert.

Darüber hinaus gibt es viele weitere Abteilungen bei AKQUINET, in denen man als ausgelernter Fachinformatiker und fertig geschulte Fachinformatikerin arbeiten kann. Beispiele sind Microsoft Systems, Client Management, Infrastruktur, Desktop Service oder das Netzwerk-Team. Jedes Jahr suchen wir neue Auszubildende. Ob wir noch freie Plätze haben, siehst du auf der Seite unserer ausgeschriebenen Ausbildungs- und Studienplätze.

Großes Dankeschön an unsere drei Fachinformatiker, dass wir euch mit Fragen löchern durften. Mit eurem Video gebt ihr unseren zukünftigen Interessenten an einer Ausbildung einen guten Einblick in die Berufsausbildung als Fachinformatiker und die Arbeit bei uns. Wir wünschen euch weiterhin eine schöne Zeit bei AKQUINET.


Auch unsere Kollegin Sandra hat eine Ausbildung als Fachinformatikerin für Systemintegration abgeschlossen. Erfahre in diesem Beitrag, warum sie sich nach ihrer Schule für die IT-Branche entschieden hat und es nicht bereut: