Unsere Fachinformatiker beim Erasmus+ Workshop

Wir, das sind Welf, Max und Steffen, hatten in diesem Jahr die großartige Möglichkeit, an einem Erasmus+ Workshop in Córdoba teilzunehmen. Wir sind im dritten Lehrjahr der Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration bei AKQUINET und haben diese Chance, ins Ausland zu fahren, direkt genutzt.

Unsere Berufsschule ITECH hat mehrere Partnerschulen und -universitäten im Ausland und bietet daher verschiedene Möglichkeiten des Auslandsaufenthaltes an. Durch neue Kontakte nach Spanien kam dieses Mal die Stadt Córdoba hinzu.

Projektarbeit an der spanischen Partnerschule

Zusammen mit weiteren Schüler*innen der ITECH haben wir an einer spanischen Schule verschiedene Projekte umgesetzt. Dabei sind auch neue Techniken wie ein 3D-Drucker oder Laserbedruckung eingesetzt worden. Wir haben beispielsweise kleine Wasserturbinen, Modelle oder Prototypen mit Schaltkreisen gedruckt und bearbeitet. Auch darüber hinaus haben wir viel Neues gelernt und die Zusammenarbeit mit den spanischen Schüler*innen hat uns immer Spaß gemacht. Trotz oder gerade wegen der sprachlichen Hürden hatten wir einen positiven kulturellen Austausch.

Erkundung der Stadt und Umgebung

An einigen Tagen standen Exkursionen außerhalb und innerhalb Córdobas auf dem Programm. Beispielsweise haben wir zwei spanische Startups und eine deutsche Partnergemeinde besucht. Am Wochenende sind wir noch nach Sevilla und Málaga gefahren, sodass wir auch außerhalb der Schule Andalusien erkunden konnten.

Mit unseren Mitschüler*innen sind wir in unserer Freizeit viel unterwegs gewesen und die Lehrer*innen haben mehrmals die Woche ein gemeinsames Abendessen organisiert, sodass einige neue Freundschaften entstanden sind. Wir können jeder Person, die während der Ausbildung die Möglichkeit geboten bekommt in ein anderes Land zu fahren, nur empfehlen, diese Chance zu nutzen.

Es war ein Highlight der letzten Jahre und hat uns in vielen Bereichen weitergebracht.

Steffen, Max & Welf


Mehr über die Ausbildung zum/zur Fachinformatiker*in erfährst du auf unserer Website.

Lerne auch unsere Kollegin Janine kennen. Sie erklärt im Interview, warum Systemintegration für sie in der Ausbildung zur Fachinformatikerin der richtige Schwerpunkt war: