Einstieg in die IT-Beratung im Corona-Jahr

Jana in der IT-Beratung

Hallo Jana, was hat dich in die IT-Branche verschlagen?

Die Faszination für IT begann schon in der Schule. Ich erinnere mich noch daran, dass wir ein Modellauto durch einen selbstgeschriebenen Code zum Fahren gebracht haben. Das hat mich prägend begeistert. Zusätzlich halte ich die Website für meine Freundin auf dem neusten Stand. Außerdem wurde mir die IT schön früh durch meine Eltern schmackhaft gemacht, die beide in diesem Bereich tätig sind. Daher stand für mich der Einstieg in die IT-Beratung fest. 

Weiterlesen

Bessere Prozesse für die öffentliche Verwaltung

Daniel berät die öffentliche Verwaltung.

Wir alle wünschen uns schnelle und serviceorientierte Behörden. Unser Kollege Daniel hat schon viele Unternehmen beraten und ist überzeugt, dass die öffentliche Verwaltung von der freien Wirtschaft lernen kann. Daher ist er mit diesem Branchenschwerpunkt frisch bei AKQUINET eingestiegen und dafür nach Hamburg umgezogen. Im Interview erzählt er, warum der Schritt für ihn ein Glücksfall war.

Weiterlesen

Digitalisierung der Hamburger Schulen in Homeschooling Zeiten

Digitalisierung der Hamburger Schulen

Hallo Markus, du bist seit September 2019 bei uns an Bord, davor warst du aber auch schon bei AKQUINET. Wieso bist du zurückgekommen?

Für AKQUINET habe ich mich bewusst entschieden, weil mein Team immer super war. Ich konnte die Projekte sehr selbstständig bearbeiten, hatte hier sehr viel Vertrauen seitens der Geschäftsführung. Das gab den Ausschlag für meine Rückkehr.

Weiterlesen

Ein Quereinstieg in die IT-Beratung

IT Quereinstieg

Organisationen bestehen aus Menschen

Als IT-Beraterin bei AKQUINET ist Alisa fest davon überzeugt, dass divers aufgestellte Teams weiterkommen. Nachdem Sarah gestartet hat, möchte auch sie unter dem Motto #colorfulAKQUINET die Frauen in der IT-Branche sichtbarer machen. Alisa gibt zu, dass es für sie in der IT-Beratung nicht immer einfach ist. Beraterinnen sind immer in der Minderheit. Alisa hat schon erlebt, dass Neukunden dachten, sie übe eine administrative Tätigkeit anstatt eine Rat-gebende aus. Auch wenn es nur sehr selten ist, nervt es Alisa und sie ist fest davon überzeugt, dass man offen kommunizieren und das Thema ansprechen muss. Und dabei ist Vielfalt insbesondere in der IT-Beratung von Organisationen wichtig. Denn diese sind aus Menschen gemacht und damit müssen vielfältige Faktoren aus unterschiedlichen Blickwinkeln berücksichtigt werden.

Weiterlesen

Was hat es mit den BI-Themen und Qlik in Jena auf sich?

busines-intelligence-jena-titielbild

Unsere Kolleginnen und Kollegen stehen in der AKQUINET Gruppe für das Thema Business Intelligence mit dem aus unserer Sicht weltbesten Analyseprodukt Qlik Sense. Insbesondere die intuitive Art der Benutzung und die schnelle Einführung dieser Plattform zur Auswertung von Unternehmensdaten haben uns vor nunmehr fast zehn Jahren überzeugt. Heute ist AKQUINET einer von zehn Qlik Elite Solution Providern in Deutschland und mit Ihrem Expertenwissen umtriebig in der gesamten Qlik-Welt.

Weiterlesen

Business-Consulting-Team von AKQUINET feiert Zehnjähriges

business consulting team

Hallo, Olaf. In Eurem Team habt Ihr Euer zehnjähriges Bestehen gefeiert. Wie ist das Business-Consulting-Team damals in der AKQUINET entstanden?

Wir wollten unseren AKQUINET-Kunden eine Strategie- und Geschäftsprozessberatung anbieten, die noch vor der Auswahl einer bestimmten Technologie ansetzt. Mit dieser Leistung bilden wir quasi eine Klammer über die verschiedenen Einzeltechnologien der AKQUINET hinweg.

Wie hat sich der Business-Consulting-Bereich über die letzten Jahre entwickelt?

Nach wie vor ist es für Kunden wichtig, einen Ansprechpartner auf Augenhöhe zu haben, der nicht sofort eine bestimmte Technologie anbietet. Dennoch haben wir inzwischen einen Fokus auf Digitalisierungs- und Optimierungsprojekte innerhalb von SAP. Weitere Bereiche sind die Migration nach SAP HANA, Application Management, Services und Support. Trotz dieser technologischen Ausrichtung fragen Kunden uns aber weiter für die technologieunabhängige Prozessberatung an. Denn wir sind Berater, die alle Prozesse auch kritisch hinterfragen, nichts außer Acht lassen und damit ein rundum ehrliches Feedback geben können. Das schätzen unsere Kunden sehr an uns. Weiterlesen