Hackathon bei Microsoft – AKQUINET entwickelt und gewinnt Innovationspreis

Vom 29.03. bis 31.03. haben wir als standortübergreifendes internationales Entwickler-Team von AKQUINET am „AI for BizApps Hackathon“ von Microsoft und der Dynamics-Gruppe von IAMCP teilgenommen.

Wir haben viele Eindrücke, eine Auszeichnung und tolle Fotos (Beitragsende) für Euch mitgebracht.

Hackathon mit Ziel vor Augen

Ziel war es, eigene Vorstellungen oder Ideen von Kunden im Bereich Business Apps mit künstlicher Intelligenz zu vereinen. Durch Verwendung von verschiedenen Microsoft AI-Technologien sollten innerhalb von 48 Stunden Lösungen umgesetzt werden. Zu den Technologien gehörten u. a. Cognitive Services oder Machine Learning, Hardware wie der HoloLens oder Business Applikationen wie Microsoft Dynamics 365 Business Central. Es stellten sich insgesamt 105 Personen in 18 Teams der Herausforderung und trafen sich in der Microsoft Deutschland Zentrale in München.

Unser Kunde gab uns ein Szenario aus der Praxis mit auf den Weg, deren Bearbeitung unsere Aufgabe im Hackathon war. Die Idee war, einen Chatbot mit Bilderkennung zu entwerfen, der Kunden und Berater bei der Erstellung von Angeboten bezüglich des Verpackungsgesetzes unterstützen kann. Die Lösung sollte die geschriebenen Worte des Nutzers erkennen und das Ziel seiner Frage verstehen. Zudem sollten die Produkte über Fotos erkannt werden.

Hackathon wie er sein muss

Neben wenig Schlaf, viel Energydrinks und Kaffee konnten wir an 20 verschiedenen Tech Sessions zu AI Themen teilnehmen, dort Wissen für unser Projekt sammeln und dieses direkt einfließen lassen.
Die Microsoft-Mitarbeiter halfen uns lösungsorientiert und schnell weiter, Alternativen aufzeigen. Bei einem Rundgang durch die Microsoft-Zentrale bekamen wir zudem Informationen über die Arbeitswelt und die Arbeitsweisen des Unternehmens.

Unsere Lösung überzeugte Microsoft so sehr, dass wir mit einem Preis ausgezeichnet wurden: „Umsetzung unseres Projektes in der AI Factory“

Hackathon Erfahrungen, Teamwork und Spaß

Aus diesem intensiven Wochenende voller Inspirationen werden wir sicher einiges in unsere tägliche Projektarbeit mitnehmen. Dazu gehört das professionelle und freundschaftliche Miteinander im Team trotz Zeitdruck, wenig Schlaf und manchen technischen Herausforderungen. Ein Hackathon ist eben mehr als nur „Hacken“: Innovative Technologien kennenlernen, gemeinsam ein Ziel verfolgen, sich weiter zu vernetzen und natürlich auch zusammen Spaß haben, das alles haben wir erleben dürfen und sind stolz, am Ende mit einer Auszeichnung von Microsoft nach Hause gekommen zu sein.

Andrea, Jan, Niklas, Danis und Danny (vom Titelbild)