Hi, ich bin Fabio, Microsoft CRM Projektleiter bei AKQUINET

Microsoft CRM Projektleiter Fabio

Im Interview mit Fabio, unserem Microsoft CRM Projektleiter von AKQUINET erfaht Ihr, wie seine Arbeit hinter den Kulissen verläuft. Viel Spaß.

Hallo Fabio,

schön, dass Du da bist. Ist ein Interview in Deutsch in Ordnung?

  • Ja gerne. Langsam lerne ich immer mehr Deutsch und mein Ziel ist es, auf der Arbeit nur noch Deutsch zu sprechen. Soweit es möglich ist. 😉

Alles klar. Kannst Du Dich unseren Lesern kurz vorstellen?

  • Mein Name ist Fabio und ich komme aus Italien. Aufgrund der Arbeit bin ich nach Deutschland gekommen, da ich beruflich etwas Neues wollte. Insgesamt habe ich 16 Jahre Berufserfahrung in der IT. Angefangen habe ich in der Softwareentwicklung und später bin ich zum Projektleiter für CRM Dynamics Projekte mit dem Fokus Integrationssysteme geworden. Nachdem die AKQUINET meine Bewerbung erhalten hat, konnte ich aus Italien zwei Vorstellungsgespräche per Telefon führen und dann bin ich persönlich vorbeigekommen. Seit Mai arbeite ich nun bei AKQUINET als CRM Projektleiter.

Weiterlesen

Daniels Tipps für den besten Berufseinstieg.

So, nach 10 Jahren im Beruf, 7 Jahren parallelem Fernstudium und bald 5 Jahren bei der AKQUINET wird es mal Zeit, Euch einen kurzen Einblick zu geben.

Ich bin Daniel, Anfang 30 und bin Teil der AKQUINET in Berlin.

Foto Daniel Suess

Das Gehirn will mehr
Nach dem Abi und einer Ausbildung im IT-Bereich hatte ich das Gefühl: „Mein Gehirn braucht meeeehr.“ Darum hatte ich neben dem Job als Systemadmin ein Fernstudium der Medieninformatik aufgenommen. Mir gefiel die Kombination aus Programmieren, Mediendesign und User Experience. Ein Fernstudium braucht natürlich eine Menge Selbstdisziplin und die täglichen Online-Vorlesungen von 19-23 Uhr müssen mit dem Job vereinbart werden.

Weiterlesen

Läuft bei uns – MOPO Team-Staffellauf 2017

Beim jährlichen MOPO Team-Staffellauf im Stadtpark stellten sich auch dieses Jahr wieder 4 AKQUINET Teams der Herausforderung und bezwangen die Strecke rund um den Stadtpark. Unter dem Schlagwort „Gemeinsam ein Ziel erreichen“ wurden unsere Läufer aus verschiedensten Abteilungen bis zum Vorstand frenetisch von den anwesenden AKQUINET Fans gefeiert, die mit ihren Plakaten ein absoluter Hingucker waren. Abschließend gab es eine Riesen-Picknick-Party mit kühlen Getränken und Leckereien vom Grill. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr!

Fußballfan, Spanienliebhaber und Teamleiter: Das ist unser Udo aus dem Desktop Service Süd

Udo im Interview

Hallo Udo,

kannst Du Dich kurz unseren Lesern vorstellen?

  • Mein Name ist Udo Bannehr, ich bin seit knapp 4 Jahren bei AKQUINET und zurzeit als CC-Leiter im Desktop Service Süd tätig. Ich bin also schwerpunktmäßig in Neu-Isenburg und Darmstadt.

Wie bist Du zur AKQUINET gekommen?

  • Ich habe über einen Kollegen erfahren, dass die AKQUINET neue Mitarbeiter benötigt. Speziell ging es dabei um den Bereich der Softwareverteilung Empirum von Matrix42. Dort bin ich dann auch eingestiegen und wurde dann später zum CC-Leiter des Desktop Services.

Was war eines Deiner persönlichen Highlights in Deiner AKQUINET Laufbahn? Weiterlesen